(red/cw) Schwer verletzt wurde eine 60-jährige Fahrradfahrerin, die am frühen Donnerstagmorgen am Kreisverkehr der Elsterstraße/Alte Berliner Straße in Hoyerswerda mit einem Lkw zusammenstieß und stürzte. Ein Rettungswagen brachte die Frau in eine Klinik. Wie Polizeisprecher Thomas Jahn mitteilt, hat die Radfahrerin nach ersten Erkenntnissen vermutlich dem 51-jährigen Laster-Fahrer die Vorfahrt genommen. Wegen der Unfallaufnahme kam es auf der B 96 zu Verkehrsbehinderungen im morgendlichen Berufsverkehr.
Foto: Henry Gbureck