Auf der Albert-Einstein-Straße in Hoyerswerda ist am Dienstagnachmittag ein Bus mit einem Pkw zusammengekracht und anschließens gegen eine Hauswand geprallt. Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt. Feuerwehren aus der Stadt waren im Einsatz. Die Straße musste für die Bergungsarbeiten halbseitig gesperrt werden. Foto: Henry Gbureck