| 08:25 Uhr

Polizei
Hoher Sachschaden bei Unfall in Spreewitz

Spreewitz. Von Sascha Klein

Bei einem Unfall am Montagmorgen auf der Kreisstraße in Spreewitz Richtung Schwarze Pumpe ist ein Sachschaden in Höhe von 15 000 Euro entstanden. Wie die Polizeidirektion Görlitz mitteilt, war Montagmorgen ein 52-Jähriger mit seinem Renault aus unbekannter Ursache auf die vor ihm fahrende Arbeitsmaschine eines 54-Jährigen aufgefahren.