ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:23 Uhr

Unbekannte fluten Keller eines geplanten Asylbewerberheims

Haselbachtal. Unbekannte haben den Keller eines geplanten Asylbewerberheims im ostsächsischen Haselbachtal unter Wasser gesetzt. Die Täter drehten laut Polizei im Untergeschoss der ehemaligen Schule die Wasserhähne auf. Das Operative Abwehrzentrum (OAZ) zur Extremismusbekämpfung hat die Ermittlungen übernommen. dpa

Es werde geprüft, ob die Tat einen politischen Hintergrund habe, sagte eine Sprecherin am Dienstag. Aus ermittlungstaktischen Gründe würden derzeit aber keine weiteren Auskünfte gegeben. Der Vorfall ereignete sich am vorigen Wochenende.