Seit wenigen Tagen ist die Kulturfabrik Hoyerswerda umweltfreundlicher unterwegs. Die neue Alternative für kurze Strecken ist ein Elektro-Lastenfahrrad, mit dem etwa 60 Kilogramm Gewicht transportiert werden können.