Das teilte die Verkehrsgesellschaft Schwarze Elster (VSE) gestern mit.
Änderungen im Stadt- und Regionalbusverkehr lassen sich damit nicht vermeiden. Für die Linien 11 und 13 entfallen die Haltestellen Neues Rathaus, Burgplatz und Zoo. Ersatzweise können die Fahrgäste an Hauptpost, Kastanienhof, Lessing-Gymnasium (Haus 2) und Alter Berliner Straße zu- und aussteigen. Für die Linie 12 entfällt der Haltepunkt Behördenpark. Neben oben genannten Möglichkeiten hält der Bus zusätzlich auch am Elsterbogen ersatzweise. Bei den Linien 157 und 161 entfällt die Haltestelle Behördenpark. Für Verspätungen und Störungen bietet das Verkehrsunternehmen um das Verständnis der Fahrgäste. (KaWe)