| 16:31 Uhr

Türen der Bibliothek bleiben verschlossen

Hoyerswerda. Die Gewerkschaft Verdi ruft am Samstag die Beschäftigten der Stadtbibliothek zu einem ganztägigen Streik auf. Nachdem die Verhandlungen mit Hoyerswerdas Zookultur gGmbH durch die Gewerkschaft für gescheitert erklärt wurden, hatten sich die Gewerkschaftsmitglieder mehrheitlich in einer Urabstimmung für Arbeitskampfmaßnahmen ausgesprochen. red/sob

Die Tarifkommission des Unternehmens fordert eine Gleichstellung aller Beschäftigten auf Basis des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TvöD Stand 2012) und danach eine Angleichung an den TVöD (Stand 2015) bis 2018. Die Zookultur weist darauf hin, dass am Samstag keine Verzugsgebühren für die Nutzer anfallen werden.