ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:39 Uhr

Trickbetrüger geben sich als Enkel aus

Hoyerswerda. Gleich mehrfach haben Trickbetrüger am Dienstagnachmittag versucht, ältere Damen in Hoyerswerda um ihr Erspartes zu bringen. Sie gaben sich in beiden Fällen als Enkel aus und forderten Bargeld. red/swr

Zu einem finanziellen Schaden kam es glücklicherweise nicht, da die Seniorinnen misstrauisch wurden und die Polizei verständigten.

Der erste Fall trug sich gegen 17.30 Uhr zu. Die Unbekannten versuchten hier, eine 77-jährige Dame reinzulegen und um 30 000 Euro zu erleichtern. Als die Seniorin angab, nicht so viel Geld zu besitzen, fragte der Anrufer, ob er trotzdem vorbeikommen könne. Zu einem Treffen kam es jedoch nicht. Eine 84 Jahre alte Frau war beim zweiten Versuch das ausgemachte Opfer und erhielt gegen 17.40 Uhr einen Anruf von ihrem "Enkel". Er benötige für einen Fahrzeugkauf 12 000 Euro. Auch hier vereinbarte der Anrufer anschließend einen Termin mit der Seniorin um 19 Uhr, zu welchem allerdings keine verdächtigen Personen erschienen.