ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:12 Uhr

Trebendorf
Grundstücke in Trebendorf jetzt für alle

Trebendorf. In Trebendorf kann jetzt jedermann freie Baugrundstücke, die ursprünglich für Umsiedler gedacht waren, kaufen. Von Torsten Richter-Zippack

(trt) Bislang sind die freien Baugrundstücke in Trebendorf den künftigen Umsiedlern vorbehalten gewesen. Jetzt stehen die Areale auch allen weiteren Kauf- und Hausbau-Interessenten offen. Das kündigt Bürgermeister Waldemar Locke an. „Inzwischen gibt es bereits zehn Anfragen aus Weißwasser“, sagt Locke. Es handele sich vorwiegend um junge Leute mit Kindern.

Wer Interesse hat, könne sich an die Gemeinde Trebendorf wenden. Diese leite die Kaufanfragen an die Leag als Bergbautreibenden weiter.

Die Trebendorfer freuen sich über jeden neuen Einwohner, sagt Locke. Derzeit zähle die Gemeinde rund 900 Menschen, im namensgebenden Dorf seien es 700, in Mühlrose 200.