| 02:39 Uhr

Transporter weg, Vater im Urlaub

Neusalza-Spremberg. Der Dienstag in Neusalza-Spremberg als gestohlen gemeldete Transporter ist wieder da, aber er wurde nicht entwendet, teilt die Polizeidirektion Görlitz mit. Grund für die Diebstahlsanzeige war offenbar die fehlende Kommunikation zwischen dem väterlichen Fahrzeughalter und dessen Sohn. red/br

Der Transporter war im Auftrag des Vaters in die Werkstatt gebracht worden. Vermutlich hatte dieser vergessen, das seinem Sohn mitzuteilen, bevor er in den Urlaub gefahren ist. Die Soko Kraftfahrzeug beendete die Fahndung.