| 15:42 Uhr

Tourismusverband sucht Gesichter des Seenlandes

Hoyerswerda. Der Tourismusverband Lausitzer Seenland sucht die neuen Gesichter der Reiseregion. Sympathische und fotogene Menschen aus der Region sollen in authentischen Urlaubssituationen wie Radfahren und beim Strandbesuch für das Seenland werben. kw

Das erklärt Verbandssprecherin Katja Wersch. Gesucht werden ein sportliches, aktives Paar zwischen 40 und 45 Jahren sowie Männer zwischen 30 und 35 Jahren, "die Spaß haben, vor der Kamera zu stehen und mit Vergnügen die junge Urlaubsregion repräsentieren". Zudem werden Einheimische mit Handicap gesucht, die gern im Lausitzer Seenland leben und ihre Erfahrungen mit anderen Gästen teilen möchten. Fotoaufnahmen rund um den barrierefreien Urlaub sollen entstehen - im Ferienhaus, am See oder im Museum. Egal ob jung oder alt, Familie oder Paar, im Rollstuhl, seheingeschränkt oder blind - jeder kann sich beteiligen.

Die Models dürfen sich über Übernachtungs- und Erlebnisgutscheine aus dem Seenland freuen. "Wir suchen Menschen mit natürlicher, positiver Ausstrahlung, die gerne in der Region leben, und Spaß an der Sache haben", sagt Kathrin Winkler, die Geschäftsführerin des Tourismusverbandes. Die Aufnahmen werden in Broschüren des Tourismusverbandes und im Internet veröffentlicht. Bewerbungen sind bis zum 23.Juni möglich.

Infos: www.lausitzerseenland.de