| 21:41 Uhr

Oberlausitz
Tödlicher Unfall beim Baumfällen

Reichenbach. Ein Arbeitsunfall mit tödlichem Ausgang hat sich zwischen Samstagmorgen und Sonntagmittag in Reichenbach ereignet. Wie die Polizeidirektion mitteilt, hatte ein 46-Jähriger im Auftrag des örtlichen Forstbetriebes Arbeiten im Wald durchgeführt.

Als der Mann am Abend nicht nach Hause kam, suchte ihn ein Bekannter und fand ihn nur noch leblos vor. Vermutlich hatte sich der Arbeiter beim Fällen eines Baumes so schwer verletzt, dass er daran verstarb. Die Kriminalpolizei ermittelt nun zu den Umständen des Unfalls und wie es dazu kommen konnte. Hinweise auf Fremdeinwirkung oder eine Straftat liegen nach Polizeiangaben bisher nicht vor.

(cw)