Wem die Führung dann zu schaurig wird, der kann sich am Lagerfeuer ein leckeres Stockbrot backen oder die große Feuershow auf der Terrasse des Sambesi bestaunen, kündigen die Organisatoren an.

Der Zoo ruft die Besucher auf, sich gruselig zu verkleiden. Auch Laternen seien erwünscht. Die gruseligsten Monster, Hexen oder Dämonen können einen Preis gewinnen.

Der Zoo empfiehlt, bereits ab 17 Uhr die Zookasse zu passieren, da sich vor Veranstaltungsbeginn längere Besucherschlangen bilden können.