| 02:41 Uhr

Tierischer Familientag mit Herrn Hase und Frau Igel

Hoyerswerda. Der Zoo Hoyerswerda lädt am Sonntag, 27. August, zum großen Tiergartenfest ein. red/ahu

Gemeinsam mit dem Verein der Zoofreunde Hoyerswerda wird das Familienfest mit buntem Bühnenprogramm, Spiel- und Spaßaktionen für Groß und Klein gefeiert.

Das Orchester Lausitzer Braunkohle beginnt den Tag unter der Leitung von Dirigent Matthew Lynch mit einem bunten Repertoire aus klassischer Blasmusik und modernen Rock- und Popklängen. Anschließend wird Thomas Spillner, bekannt durch die Gruppe Winni 2, die Besucher mit altbekannten Hits mitreißen und durch die Hitwelt aus 40 Jahren Musikgeschichte des Rock, Pop und Beat führen. Mit einer aufregenden Zirkusshow animiert die Kinder- und Jugendfarm alle kleinen Gäste zum Mitmachen und Spaß haben. Am Nachmittag bieten sich Hase und Igel auf der Bühne ein Wettrennen. Nach dem sportlichen Wettkampf zwischen den beiden geht es für die kleinen Gäste mit der Musikschule Hoyerswerda weiter. Bei der abschließenden Minidisko können alle Gäste dann noch einmal selbst rhythmisch aktiv werden.

Basteln, Kinderschminken und Airbrush-Tattoos werden bei den Kleinsten außerdem für strahlende Augen sorgen.

Zum Thema:
11 Uhr: Orchester Lausitzer Braunkohle 13:15 Uhr: Begrüßung durch den Zoo-Chef Eugène Bruins und den Zoofreunden Hoyerswerda 14 Uhr: Thomas Spillner 15:15 Uhr: Zirkusshow der Kinder- und Jugendfarm 16 Uhr: Puppentheater Hase und Igel 17 Uhr: Musikschule Hoyerswerda 17:30 Uhr: Minidisko 18 Uhr: Ende Bühnenprogramm