| 15:12 Uhr

Zoo Hoyerswerda
Tierisch leckere Bescherung

Im vergangenen Jahr haben sich die Erdmännchen über einen „Schneemann“ gefreut. Was der Weihnachtsmann wohl am Sonntag bringt?
Im vergangenen Jahr haben sich die Erdmännchen über einen „Schneemann“ gefreut. Was der Weihnachtsmann wohl am Sonntag bringt? FOTO: Zoo Hoyerswerda
Hoyerswerda. Der Zoo Hoyerswerda lädt für den dritten Advent zur Weihnachtsfütterung ein. Von Anja Hummel

Im Zoo Hoyerswerda ist die Zeit wieder ran für die traditionelle vorweihnachtliche Bescherung: Die tierisch leckere Verköstigung startet am Sonntag, 17. Dezember, um 14 Uhr im Zoo.

Ein geschmückter Weihnachtsbaum mit Obst, Fleisch oder Fisch – je nach Geschmack des Beschenkten natürlich – oder ein gefüllter Karton mit Stroh und Mehlwürmern stehen nicht jeden Tag auf dem Speiseplan. Besucher können am dritten Advent dabei sein, wenn Lamas, Erdmännchen, Bären, Affen und Co. ihre Geschenke bekommen und diese mit voller Leidenschaft auspacken. Gemeinsam mit den Besuchern werden die Weihnachtsüberraschungen an die Zootiere verteilt.

Der Treffpunkt für den rund zweistündigen Rundgang ist vor der Tropenhalle. Natürlich haben die Tierpfleger für ihre Schützlinge auch am Weihnachtstag meist noch eine kleine Überraschung parat. Süße Rosinen oder leckere Nüsse sind da oft schon eine schöne Abwechslung. Im Zoo gibt es für die Tiere also gleich zweimal Bescherung, wie Stefanie Jürß vom Zoo Hoyerswerda mitteilt.