Es bleibt ein trauriges und unvergessenes Bild aus Kindertagen: Die siebenjährige Jennifer entdeckt unweit ihres Elternhauses in der Hoyerswerdaer Fritz-Heckert-Siedlung in der Altstadt einen kleinen Kater, der völlig durchnässt, zitternd und ängstlich zusammengekauert an einer Straßenlaterne ...