ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:49 Uhr

Theaterschnäppchen des Monats in Bautzen

Szene aus "Anna Karenina" mit Lilli Jung, Ralph Hensel, Marian Bulang.
Szene aus "Anna Karenina" mit Lilli Jung, Ralph Hensel, Marian Bulang. FOTO: Susche
Bautzen. Das Theaterschnäppchen des Monats, bei dem jede Karte nur sieben Euro kostet, gibt es am Sonntag, 10. Januar, 19. red/br

30 Uhr im großen Haus des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters Bautzen bei "Anna Karenina".

Tolstois großer Roman "Anna Karenina" aus dem Jahr 1877 erzählt von mehreren unglücklichen und glücklichen Familien und von den vielfältigen Versuchen, das vergängliche Gefühl der Liebe zu bewahren. Die schöne und kluge Anna Karenina, verheiratet und Mutter eines neunjährigen Sohnes, reist von St. Petersburg nach Moskau, um die Beziehung ihres Bruders und seiner Frau vor dem endgültigen Aus zu retten. Dass sie damit ihre eigene Ehe riskiert, ahnt sie noch nicht.

John von Düffel gelingt es, Tolstois Klassiker ganz in unmittelbares Bühnengeschehen zu verwandeln. Ohne dass die Geschichte an Wucht und Intensität verliert, übersetzt er sie durchgehend in Spielszenen und behutsam aktualisierte Dialoge, sodass der Zuschauer vollständig vergisst, dass der Ausgangspunkt ursprünglich ein Roman war.

Regie: Matthias Nagatis a. G.