| 02:50 Uhr

"The Producers" erstmals in Görlitz

Görlitz. (pm/as) Das Musical "The Producers" des Komikers Mel Brooks wurde 2001 in New York uraufgeführt und noch im gleichen Jahr zwölf Mal bei den legendären Tony Awards ausgezeichnet. Nachdem die Produktion 2009 erstmals in Deutschland im Berliner Admiralspalast aufgeführt wurde, ist das Görlitzer Gerhart-Hauptmann-Theater nach Schwerin und Regensburg erst das dritte deutsche Theater überhaupt, das den Mut beweist, die Inszenierung in den Spielplan zu schreiben.

Das Musical selbst ist eine Satire auf das klassische Showbusiness und kann mit herzerfrischenden Figuren aufwarten wie dem schillernden Broadway-Produzenten Max Bialystock oder dem sanften Leo Bloom, der sich um die Finanzen kümmert. Gemeinsam schmieden sie den Plan, zwecks nützlichen Bankrotts einen Bühnenflop zu inszenieren und sich nach der Premiere mit den Eintrittsgeldern nach Brasilien abzusetzen...

Vorstellungen: Premiere am Samstag, 20. Mai, um 19.30 Uhr; 25. Mai, 19.30 Uhr; 26. Mai, 19.30 Uhr; 27. Mai, 19.30 Uhr.

Karten unter Theatertelefon:

03581 474747.