ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:33 Uhr

Telefon-Hotline zur Schweinegrippe

Hoyerswerda. Die DAK Hoyerswerda schaltet am morgigen Mittwoch erneut eine Sonder-Telefonhotline zur Schweinegrippe. Medizin-Experten beantworten zwischen 10 und 18 Uhr unter der Rufnummer 01802 - 676 676 (pro Gespräch 6 Cent aus dem Festnetz, abweichende Preise aus dem Mobilfunk) alle Fragen rund um das neue Influenza-Virus H1N1. no

Den DAK-Service können Versicherte aller Krankenkassen nutzen. "Die rasche Ausbreitung der Schweinegrippe und die geplante Massenimpfung im Herbst verunsichern viele Menschen", erklärt Gabriele Ziemer, DAK-Chefin in Hoyerswerda. "Es gibt in der Bevölkerung einen starken Informationsbedarf, wie unsere erste Hotline im Juni gezeigt hat. Die Experten geben auch Tipps für Verhaltensmaßnahmen und informieren über die voraussichtlich ab Herbst mögliche Massenimpfung. no