Juni ein Symposium im Technologiepark Lauta. Die Konferenz dreht sich um Innovationen aus der Lausitz und steht unter Schirmherrschaft des Landkreises Bautzen. Moderiert wird die Veranstaltung von Prof. Peter Biegel (Maschinenbau, Hochschule Lausitz) und Prof. Hubertus Domschke (PPC, Planung Projektentwicklung Consulting). Themen sind beispielsweise Innovationsförderung, effizienter Braunkohlebergbau, Textilbeton, innovative Vermessungstechnologien und Ökodünger. Zu den Referenten gehören Vertreter aus der Politik, der Wirtschaft und aus der Wissenschaft. Die Veranstaltung beginnt 9.30 Uhr und dauert den ganzen Tag.

www.lautech.de