| 02:45 Uhr

Talsperre Bautzen: Staudamm wird gesperrt

Bautzen. An der Talsperre Bautzen beginnen am Montag die vorbereitenden Arbeiten für die Sanierung der Staudämme, informiert die Landestalsperrenverwaltung. Dafür muss die Dammtrasse zwischen dem Besucherparkplatz am Betriebsgebäude in Niedergurig und dem Entnahmeturm für Besucher gesperrt werden. red/dh

Hier werden die Geländer demontiert und die Baustelle eingerichtet.

Der Damm muss für die gesamte Dauer der Bauarbeiten gesperrt bleiben. Da der Weg über den Staudamm in den Wintermonaten geschlossen ist, kann er erst ab März 2018 wieder genutzt werden.