ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 03:03 Uhr

Tabu-Thema in der Neuen Bühne Senftenberg

Tabu-Thema in der Neuen Bühne Senftenberg Heidrun Seidel, RUNDSCHAU-Reporterin: An der Neuen Bühne in Senftenberg sind die Proben für eine szenische Lesung des berührenden Buches "Der alte König in seinem Exil" des österreichischen Autors Arno Geiger im Gange. Er erzählt von seinem Vater, der an Alzheimer erkrankt ist.

Er begleitet ihn über Jahre, fühlt sich in ihn ein und entdeckt in manchen unverständlichen Äußerungen poetische Weisheit.

Premieren sind am 11. und 12. Oktober, jeweils um 19.30 Uhr in der Studiobühne.