| 02:41 Uhr

Studentenprojekt in Geierswalde

Geierswalde. Studenten der Hochschule Zittau/Görlitz sollen im kommenden Winterhalbjahr 2017/18 in Geierswalde ein Verkehrsprojekt auf die Beine stellen. Hintergrund: Die Gemeinde Elsterheide will im Ort die Beschilderung für touristische Anbieter am See und im Ort neu regeln. Sascha Klein

Dafür sollen die Studenten unterwegs sein, eine Bestandsaufnahme machen und Orte im Dorf vorschlagen, an denen eine jeweilige Beschilderung für Gäste sinnvoll ist, sagt Matthias Müller von der Gemeinde Elsterheide.

Bislang fehlt eine umfangreiche Besuchersteuerung in Geierswalde. Dieses Projekt passt sich in die Planungen des Zweckverbands Lausitzer Seenland Sachsen ein. Der Verband ist gerade dabei, das Wegeleitsystem für Autos, Motorräder und Wohnmobile von der Autobahn 4 bis ins Seenland auf den Weg zu bringen.