Das Rennen um die Lausitzer Strukturwandel-Millionen ist seit Monaten in vollem Gange. Bernsdorf hat sich bislang zurückgehalten. Jetzt legt aber auch die Industriestadt Projekte vor und hofft auf eine Förderung durch den Bund. Zwei Planungsbüros aus Radeberg und Hoyerswerda verpassen den Ideen den richtigen Schliff.
Zentrales Thema ist dabei ein neues Kompetenzzentrum namens „Anker“. Dabei soll es um ein Zentrum für Berufsorientierung und...