| 15:56 Uhr

Streit endet in Hoyerswerda mit Kinnhaken

FOTO: © Picture-Factory (53216453) - Fotolia.com
In Hoyerswerda am Lipezker Platz soll ein bislang unbekannter Mann einen 28-Jährigen geschlagen haben. Das teilt die Polizei mit. Der Geschädigte musste medizinisch betreut werden. pm/ckx

Dienstagnachmittag ist die Polizei in Hoyerswerda zum Lipezker Platz gerufen worden. Ein derzeit noch unbekannter, dem Geschädigten aber bekannter Mann, soll seinen 28-jährigen Bekannten nach einer verbalen Auseinandersetzung geschlagen haben. Dieser wurde aufgrund seiner Verletzungen in einem Krankenhaus medizinisch versorgt. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen zu der Körperverletzung übernommen