Januar 2010, ab 9 Uhr in Wittichenau unterwegs sein, informierte die katholische Pfarrgemeinde. Die Sternsinger sind als Könige verkleidete Kinder, die von Haus zu Haus ziehen und Spenden sammeln. Sie schreiben mit Kreide den Segen 20+C+M+B+10 an die Türbalken. Die Spenden gehen wie im vergangenen Jahr komplett an das Kindermissionswerk Aachen. Von dort aus werden mit dem Geld verschiedene Kinderbildungsprojekte im Senegal unterstützt. red/aw