Die Bernsdorfer Karnevalisten vom BKC haben am Montag pünktlich um 11.11 Uhr das Rathaus der Stadt unter ihre Kontrolle gebracht. Bernsdorfs Bürgermeister Harry Habel und seine Verwaltungsmannschaft haben die bunten BKC-Truppen zum Start der fünften Jahreszeit auf der Rathaus-Treppe in Empfang genommen. Mit einem Spaß-Leistungstest hat BKC-Chef Markus Neumann auch dem Bürgermeister auf den Zahn gefühlt. Denn das Motto der aktuellen Session lautet: „Wenn alles schläft und einer spricht: Den Zustand nennt man Unterricht.“ skl