| 02:39 Uhr

Stadtteichfestival lockt jetzt nach Wittichenau

Wittichenau. Die Vorbereitungen gehen ins Finale, die Bühnen stehen – jetzt ist Stadtteichfestival in Wittichenau. Die RUNDSCHAU sprach mit Simon Michauk, einem der Mitgründer vom Verein United Clubs for Kulow (UCfK). Sascha Klein

Was ist das Stadtteichfestival?

Es ist ein kleines, gemütliches Festival, das anders ist als viele andere. "Wir setzen auf Bands der Region", sagt Simon Michauk.

Wie viele Gäste kommen?

Michauk: "Das lässt sich schwer voraussagen: Wir rechnen am Abend mit 900 bis 1000 Gästen."

Wer organisiert das Festival?

Der Verein United Clubs for Kulow. Michauk: "Den Aufbau machen zehn bis 20 Leute. Das geht eine Woche plus eine halbe Woche Abbau. Dann haben wir fünf Leute, die ein halbes Jahr mit der Organisation zu tun haben."

Was macht das Festival aus?

Michauk: "Es ist sehr persönlich und familiär." Zudem sind Freunde und Band aus der Partnerstadt Bad Honnef vor Ort.

Ist für jeden etwas dabei?

Michauk: "Ja. Auf der Hauptbühne haben wir Rock, auf der Nebenbühne aber auch Elektro." Jung und Alt finden ihre Bands.

Was kostet der Eintritt?

Das Kombiticket für Freitag und Samstag kostet 12 Euro, Einzeltickets für Freitag 6 Euro, für Samstag 7 Euro.

www.stadtteichfestival.de