ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:39 Uhr

Hoyerswerda
Parkplatzbau am Neumarkt ist möglich

Hoyerswerda. Der Parkplatz-Bau am Hoyerswerdaer Neumarkt ist beschlossene Sache. Der Technische Ausschuss hat den Auftrag über 235 000 Euro an die Strabag Weißwasser vergeben. Von Sascha Klein

Nach der Sanierung des Neumarkts sollen in direkter Nähe Parkflächen für die gesamte Altstadt entstehen, heißt es aus dem Rathaus. Die Fläche dafür hat eine Größe von 1600 Quadratmetern. Gefördert wird das Projekt durch ein Bund-Länder-Programm. Laut Stadt sei der Bau ohne Förderung nicht realisierbar. Der Stadtrat hatte die Neumarkt-Gestaltung bereits vor längerem beschlossen.