(sey) Die Sanierung der Straßenbeleuchtung im Bernsdorfer Wohngebiet Fritz-Kube-Ring ist am Donnerstag vom Bernsdorfer Stadtrat beschlossen worden. Demnach wurde der Auftrag in Höhe von 77 997,98 Euro an die Bernsdorfer Firma Elektro-Schnabel (Inhaber Andreas Koar) erteilt. Die Sanierung der Straßenbeleuchtungsanlage wird über die Förderrichtlinie LEADER/2014 im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum in Sachsen mit 60 Prozent gefördert.