| 02:40 Uhr

Stadt sucht weiterhin neuen Friedensrichter

Hoyerswerda. Die Stadt Hoyerswerda sucht weiterhin einen neuen stellvertretenden Friedensrichter oder eine Friedensrichterin für die Schiedsstelle. red/cw

Nachdem sich nach einem ersten Aufruf noch kein geeigneter Bewerber gemeldet hat, verlängert das Rathaus die Bewerbungsfrist bis zum 12. Oktober. Ende Februar 2018 endet die Wahlperiode der jetzt amtierenden stellvertretenden Friedensrichterin. Wer das Ehrenamt übernehmen möchte, kann seine schriftliche Bewerbung an die Stadt Hoyerswerda, Fachdienst Recht und Controlling, S.-G.-Frentzel-Str. 1 in 02977 Hoyerswerda richten. Informationen gibt es auch unter 03571 / 457171.