ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:05 Uhr

Spreetal will in den Wasserzweckverband

Spreetal.. Die Gemeinde Spreetal will in den Zweckverband Mittlere Neiße-Schöps aufgenommen werden und Burghammer, Burgneudorf, Burg und Spreetal von dort mit Trinkwasser versorgen lassen. Beim Abwasser gilt das für Zerre, Spreewitz, Burgneudorf, Burghammer, Burg und Spreetal.

Grundlage für die Abwasserentsorgung soll die beschlossene Konzeption der Gemeinde sein. Bürgermeister Manfred Heine verwies am Mittwoch auf die Dringlichkeit der Mitgliedschaft. Der Rat sah das auch so. (bw)