ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:11 Uhr

Laufsport
Winterlauftreff für Einsteiger

Hoyerswerda. Es ist eine schöne Tradition des Lauftreff Lausitz, die Sehnsucht und den Neujahrsvorsatz nach mehr sportlicher Betätigung in der Stadt zu unterstützen. Der Winterlauftreff hat über die Jahre für reichlich Bewegung gesorgt und vielen der 360 Laufeinsteigern den Weg in ein sportliches Leben gezeigt. Die 18. Auflage startet am 4. Januar um 19 Uhr am Lausitzbad. Jeden Dienstag und Donnerstag kann jedermann im Januar und Februar seinen „Kampf mit dem inneren Schweinehund“ für sich entscheiden. Gegangen, gewalkt und gejoggt wird auf dem gut beleuchteten und von Schnee und Eis befreiten Elsterdamm zwischen Görlitzer und Bautzener Brücke. Von Manfred Grüneberg

Es ist eine schöne Tradition des Lauftreff Lausitz, die Sehnsucht und den Neujahrsvorsatz nach mehr sportlicher Betätigung in der Stadt zu unterstützen. Der Winterlauftreff hat über die Jahre für reichlich Bewegung gesorgt und vielen der 360 Laufeinsteigern den Weg in ein sportliches Leben gezeigt. Die 18. Auflage startet am 4. Januar um 19 Uhr am Lausitzbad. Jeden Dienstag und Donnerstag kann jedermann im Januar und Februar seinen „Kampf mit dem inneren Schweinehund“ für sich entscheiden. Gegangen, gewalkt und gejoggt wird auf dem gut beleuchteten und von Schnee und Eis befreiten Elsterdamm zwischen Görlitzer und Bautzener Brücke.

Unter Anleitung der Lauftreff-Lausitz-Sportler kann jeder Teilnehmer diesen 500-Meter-Abschnitt im beliebigen Tempo und selbst gesetzter Häufigkeit in Angriff nehmen. Dafür braucht es, außer seiner eigenen Willenskraft, keine Vorkenntnisse und besondere Ausrüstungen, so der Veranstalter. Die Teilnahme ist kostenlos und wird zum Abschluss mit Urkunde und Meilenpass bestätigt.