ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:30 Uhr

Sportakrobatik
Überraschung bei der Premiere

Das Hoyerswerdaer Damenpaar mit Huyen Trin Thi und Angelika Spilev bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Sindelfingen.
Das Hoyerswerdaer Damenpaar mit Huyen Trin Thi und Angelika Spilev bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Sindelfingen. FOTO: Verein
Hoyerswerda. Für eine große Überraschung sorgte das Damenpaar Huyen Trin Thi und Angelika Spilev vom SC Hoyerswerda bei den Deutschen Jugendmeisterschaften der Sportakrobaten in Sindelfingen. Schon am ersten Wettkampftag zeigten die beiden Hoyerswerdaerinnen zwei schöne Übungen und belegten damit jeweils den undankbaren, aber so vielleicht doch nicht erwarteten vierten Platz.

Damit hatten sie sich sich für das Finale am darauffolgenden Sonntag qualifiziert. Dort konnten beide wieder eine saubere Übung zeigen und wurden in der Endabrechnung wieder Vierter. Von insgesamt 20 Damenpaaren ist das für die Beiden bei ihrem ersten großen Wettkampf eine tolle Platzierung, mit der sie mehr als zufrieden sein können.