ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:47 Uhr

Tischtennis
TTC II siegt bei Lückersdorf-Gelenau

Hoyerswerda. In der Tischtennis-Bezirksklasse hat sich der TTC Hoyerswerda II bei der SG Lückersdorf-Gelenau III mit 12:3 behauptet. Beide Mannschaften mussten dabei jeweils mit einem Ersatzspieler antreten.

Die beiden Spitzendoppel setzten sich jeweils gegen die zweiten Doppel durch. Im Vergleich der dritten Doppel gewannen Uwe Gerlach mit Stefan Thielemann gegen Hans-Joachim Friedland mit Andreas Scheibe für den TTC Hoyerswerda.

Nach den Doppeln ging es mit den ersten sechs Einzeln weiter. Die ersten drei Einzel wurden alle erst im fünften Satz entschieden. Alle zugunsten des TTC. Nicht zu erwarten war der 3:2-Sieg von Andreas Scheibe gegen Stefan Thielemann, welcher so für den einzigen Punkt für die Gastgeber sorgte.

Zum Abschluss standen dann noch weitere sechs Einzel auf dem Bericht. Die Gastgeber-Mannschaft konnte erneut nur ein Spiel davon gewinnen, und es war erneut Andreas Scheibe im unteren Paarkreuz gegen Uwe Gerlach. Das Spiel zwischen Torsten Hübner und Harald Noack konnte erst in der Verlängerung des fünften Satzes für Harald Noack entschieden werden.

Der TTC Hoyerswerda II konnte so das Spiel klar mit 12:3 für sich entscheiden. Am 20. Oktober spielt der TTC II erneut auswärts beim TTC Pulsnitz 69 III.

TTC Hoyerswerda II mit: Jan Freudenberg (2,5), Bernd Brauer (2), Harald Noack (2,5), David Böttcher (2), Uwe Gerlach (1,5), Stefan Thielemann (Ers.: 1,5)