| 02:45 Uhr

TTC feiert mit bei "70 Jahre Tischtennis in Seehausen"

Die Sieger und Platzierten des Lausitz-Börde-Pokals.
Die Sieger und Platzierten des Lausitz-Börde-Pokals. FOTO: Gerlach/ugh1
Hoyerswerda. Der TTC Hoyerswerda war auch in diesem Jahr zum Traditionsturnier um den Lausitz-Börde-Pokal beim SV Seehausen/Börde. Neben der Festveranstaltung und dem Treffen der Ehemaligen wurden auch die Turniere um den Börde-Lausitz-Pokal zu weiteren Höhepunkten im Rahmen von "70 Jahre Tischtennis in Seehausen". ugh1

20 Doppelpartner stellten sich dem Zweiermannschaftsturnier mit vier Gruppen á fünf Teams. Weil neben den zwei Einzeln auch das Doppel gespielt werden musste, dauerte die Gruppenphase sieben Stunden. Am darauffolgenden Tag stand dann noch ein Einzelturnier auf dem Programm.

Das Zweiermannschaftsturnier entschied ein Paar aus Hoyerswerda für sich: Jan Freudenberg und Marian Sauer.

Einzelsieger wurde Ronny Hanso vom SV Lohsa. Andre Pfefferkorn vom TTC Hoyerswerda holte hier Platz drei.