ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:47 Uhr

Tischtennis
SV Lohsa II mit Heimsieg gegen Gablenz

Lohsa. In der Bezirksklasse hat die zweite Mannschaft des SV Lohsa gegen den SV Gablenz mit 9:6 gewonnen. Nach den Auftaktdoppeln führte Lohsa II durch Erfolge von Wieczorek/Kinne sowie Hanso/Gabel mit 2:1. In der ersten Einzelrunde siegten Wieczorek  Kinne, Hanso und „Ersatzspieler“ Wilfried Gabel.

Im oberen Paarkreuz war Sportfreund Schlegel erfolgreich. Die Sportfreunde Hanso (mittleres Paarkreuz) und Gabel (unteres Paarkreuz) gewannen auch jeweils ihr zweites Einzel und Lohsa II die Begegnung mit 9:6. Durch diesen nicht erwarteten Erfolg liegt Lohsa II mit 10:10 Punkten auf dem sechsten Tabellenrang.