| 18:11 Uhr

Handball
SC Hoyerswerda istTalentestützpunkt

Hoyerswerda. Von Charlott Schöps

Auch in diesem Jahr hat die Abteilung Handball des Sportclubs Hoyerswerda vom Handballverband Sachsen die Anerkennung als Talentestützpunkt erhalten. Gewürdigt wird damit die engagierte und erfolgreiche Arbeit im Nachwuchsleistungssport des Vereins. Dieser unterstützt damit intensiv die Talenteförderung im Handballsport in Sachsen. Der SC Hoyerswerda ist mit fünf Mannschaften im Nachwuchsbereich vertreten und unterstützt mit seinen engagierten Mitgliedern den LHV Hoyerswerda bei der Durchführung der Grundschulliga. Erst am vergangenen Wochenende beteiligten sich mehr als 70 Kinder an diesem Talentewettbewerb. Auch überregional ist der SC Hoyerswerda vertreten. In den Auswahlmannschaften Sachsens spielen mit Lee Ann Hache, Vanessa Huth und Betty Kulke drei Talente des Vereins auf Bundesebene. Auch der LHV Hoyerswerda ist vom Landesverband als Talentestützpunkt anerkannt.