ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:02 Uhr

Fussball
Neustadt will die Tabellenspitze behaupten

Fußball-Landesklasse. LSV Neustadt/Spree - FSV Oderwitz 02

Am Samstag trifft der LSV Neustadt auf den FSV Oderwitz. Die Oderwitzer stehen im Moment mit zwei Siegen und drei Unentschieden auf dem fünften Tabellenplatz. Letzte Saison führten die Oderwitzer lange die Tabellenspitze an. Im Hinspiel der letzten Saison trennte man sich in Neustadt 2:2-Unentschieden. „Wir erwarten einen Gegner, der sehr robust und zweikampfstark ist, gespickt mit guten Einzelspielern. Auch Oderwitz hat bis jetzt noch kein Spiel verloren. Wir müssen absolut auf der Hut sein und dürfen dem Gegner keinen Spielraum lassen, sonst wird es schwierig mit einem Sieg“, sagt Co-Trainer Andreas Born.

„Unser Ziel ist es natürlich, unseren Tabellenplatz zu untermauern und mit einem Sieg in die darauffolgende Pause zu gehen“, ergänzt Kapitän Carsten Schneider.
SC 1911 Großröhrsdorf - SV Zeißig

Vor den Zeißigern steht eine ganz schwere Aufgabe. „Es wird ein ganz hartes Ding. Wir wollen versuchen, die letzten Spiele wett zu machen und erreichen, dass der Knoten endlich platzt. Wir wissen, Großröhrsdorf ist eine starke Mannschaft, gerade im Defensivbereich. Sie haben in den letzten Spielen wenig Gegentore bekommen. Wir wollen das Abwehrbollwerk überwinden, vorn attackieren  und endlich mal ein Spiel zu Null spielen“, blickt Rostam Geso auf die Begegnung. „Wir müssen defensiv sehr gut organisiert sein und fehlerfrei spielen. Es ist ein ganz wichtiges Spiel für uns“, sagt Trainer Stefan Hoßmang.