ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:06 Uhr

Fußball
Neustadt und Zeißig mit Testspielen

Fußball-Testspiele. SV Zeißig -  FSV 1990 Neusalza-Spremberg 1:3 (1:1) Tore: 1:0 Weichert (2.); 1:1 Bouska (13.); 1:2 Kant (50.); 1:3 Paul (78.); SR: Pirogov;

Die Zeißiger hatten nur zwölf Spieler im Kader. „Wir haben dennoch kämpferisch gegen eine sehr starke Spremberger Mannschaft gegengehalten“, analysierte Rostam Geso. Zwei Standards nutzten die Gäste aus. Geso: „Wir haben mit unseren Möglichkeiten das Beste daraus gemacht und sind zufrieden mit Ergebnis und Leistung bei der sehr guten Trainingseinheit.“

LSV Neustadt - SC Spremberg     4:2 (2:1) Tore: 1:0 Monik (13.); 2:0 Arkuszewski (34.); 2:1 Goethel (Strafstoßtor, 41.); 2:2 Schwarz (60.); 3:2 Arkuszewski (65.), 4:2 Arkuszewski (83.); SR: Matthias Krahl;

Der LSV Neustadt tat sich trotz des am Ende dann doch deutlichen Erfolgs sehr schwer gegen einen tiefstehenden Gegner. Im Abschluss zeigten sich bei den Spreetalern wieder einmal erhebliche Schwächen. „Trotz spielerischer Überlegenheit fehlte bei uns ein bisschen die Durchschlagskraft. Ungeachtet der vier Tore haben wir wieder gute Chancen leichtfertig verschenkt“, sagte LSV-Trainer Andreas Born, der am mit dem Ergebnis aber dennoch zufrieden sein konnte.