| 17:13 Uhr

Tischtennis
Lohsaer siegt beim Silvesterturnier

Lohsa. Marcus Friede vom Gastgeber hat das traditionelle Tischtennis-Silvesterturnier des SV Lohsa gewonnen. In der leistungsstärkeren A-Gruppe erreichten die Sportfreunde Wabnitz, Sauer, Noack (alle TTC Hoyerswerda) sowie Marcus Friede (SV Lohsa) die Halbfinals. Hier setzten sich Wabnitz gegen Noack und Friede gegen Sauer jeweils klar mit 3:0 durch. Das Spiel um Platz 3 gewann Sauer gegen Noack knapp mit 3:2. Im Endspiel siegte Marcus Friede gegen Wabnitz mit 3:1.

In der Leistungsgruppe B zogen Rick Liebscher (SG Lückersdorf-Gelenau), Gerlach (TTC Hoyerswerda), Kinne (vom gastgebenden SV Lohsa) sowie Vanessa-Jessy Liebscher (SV Dresden-Mitte 1950) in die Halbfinals ein. Im Duell der beiden Geschwister setzte sich Rick gegen Vanessa-Jessy denkbar knapp mit 3:2 durch und erreichte das Finale. Das zweite Halbfinale gewann Gerlach gegen Kinne mit 3:1. Im Finale setzte sich der erst zwölf Jahre alte Rick Liebscher mit 3:0 durch.