| 02:44 Uhr

Bezirksklasse
Lohsa II holt einen Punkt in Gablenz

Bezirksklasse. Zum Auswärtsspiel in der Bezirksklasse Staffel 1 hat die zweite Mannschaft des SV Lohsa bei der Mannschaft des SV Viktoria Gablenz mit 8:8 einen Zähler geholt. Dabei lag Lohsa II nach den Auftaktdoppeln mit 1:2 zurück, wobei Wieczorek/Hörenz überraschend gegen das Spitzendoppel Schmidt/Zerna erfolgreich waren. red/sh

In der ersten Einzelrunde siegten im oberen Paarkreuz Zeitz und im unteren Paarkreuz Hörenz. Beim Stande von 3:6 ging es in die zweite Einzelrunde. Hier waren Zeitz, Wieczorek, Schlegel und Hanso für Lohsa II siegreich. Somit musste das Abschlussdoppel beim Stande von 7:8 über den Spielausgang entscheiden. In diesem gewannen Zeitz/Kinne gegen Schmidt/Zerna klar in drei Sätzen und sicherten dem SV Lohsa II wenigstens einen Punkt.