ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:33 Uhr

Handball
LHV-Handballer trainieren mit Zeißig-Kickern

 2018-07-18 ..Trainer Conni Böhme ..LHV Hoyerswerda..Foto: Werner Müller
2018-07-18 ..Trainer Conni Böhme ..LHV Hoyerswerda..Foto: Werner Müller FOTO: Werner Müller
Hoyerswerda. Nach dem grandiosen Sieg der LHV-Handballer gegen die SG Leipzig III am Samstag gibt es schon am Donnerstag den nächsten sportlichen Vergleich. Diesmal aber nicht unter den harten Punktspielbedingungen, sondern unter freundschaftlichen und spaßigen Begleitumständen.

Die Handballer vom LHV und die Fußballer vom SV Zeißig haben sich in der Vergangenheit schon öfter zu gemeinsamen Aktionen getroffen, egal ob auf dem großen Fußballfeld in Zeißig oder in der Sporthalle. Nun sind die Zeißiger wieder in der Heimspielstätte des LHV zu Gast. Gemeinsam wollen beide Mannschaften den Jahresabschluss einläuten.

Ab etwa 18.30 Uhr duellieren sich beide Teams zunächst mit dem Arbeitsgerät der Zeißiger. Beim Hallenfußball, der sicherlich nach den Fußballregeln der Handballer gespielt wird, geht es zunächst zur Sache. Dabei ist man immer erstaunt, wie geschickt auch die Handballer mit dem größeren Ball umgehen können.

Umgekehrt ist dies danach beim Handballspiel auch der Fall. Die meisten Probleme haben die Rasensportler meist mit dem klebenden kleinen Ball. Das wichtigste ist aber, dass der Spaß bei allen Akteuren nicht zu kurz kommt. Fans beider Teams können sich das Spektakel gerne anschauen.