ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:58 Uhr

Handball
LHV bleibt Talentestützpunkt

 2018-03-04..Grundschulliga 2. Spieltag..GS an der Elster blau ..GS am Park grün ..Foto: Werner Müller
2018-03-04..Grundschulliga 2. Spieltag..GS an der Elster blau ..GS am Park grün ..Foto: Werner Müller FOTO: Werner Müller
Hoyerswerda. Landessportbund Sachsen würdigt die Nachwuchsarbeit des Hoyerswerdaer Vereins.

Die vorbildliche Nachwuchsarbeit des LHV Hoyerswerda hat dafür gesorgt, dass der Verein auch 2019 als Talentestützpunkt des Landessportbundes Sachsen benannt wurde. Damit zeigt sich auch der Erfolg des konzeptionellen Umdenkens vor Jahren.

In der ersten Männermannschaft, die in der Sachsenliga um Punkte kämpft, stehen ausschließlich Spieler aus der Region. Dazu bekommen im Team immer wieder junge Sportler aus dem eigenen Nachwuchs die Chance, sich in der Mannschaft zu etablieren. Diese Entwicklung wird auch zukünftig kontinuierlich fortgesetzt und schon in den nächsten Spielen werden die nächsten Eigengewächse ihre Chance bekommen. Andere haben sich mittlerweile zu Führungsspielern in der Mannschaft entwickelt und zeigen mit ihrer Leistung und ihrem Engagement, wie weit man mit viel Fleiß kommen kann.

Der Beginn dieser Entwicklung ist in Hoyerswerda mit der VBH Handball Grundschulliga ganz einfach. Mit viel Spaß und großem Elan erlernen die Kinder in ihren Grundschulen einmal wöchentlich bei Trainern des LHV und SC Hoyerswerda den Umgang mit dem kleinen Ball. Nach ihrer Grundschulzeit können sie sich dann in den verschiedenen Altersklassen im Verein weiter entwickeln.

Schließlich folgt dann noch der letzte und in der Regel schwierigste Schritt  mit dem Sprung in den Männerbereich. Die Kinder und Jugendlichen werden dabei immer von engagierten Trainern unterstützt und begleitet.

Weitere Talentestützpunkte für den Handball gibt es in Sachsen in Aue, Dresden, Görlitz, Großröhrsdorf, Heidenau, Leipzig, Limbach-Oberfrohna, Markranstädt, Meißen, Riesa und Zwickau. Dort werden laut Landessportbund finanzielle und materielle Ressourcen von Sportvereinen, Kommunen, Land, Bund, der Wirtschaft und anderen Partnern gebündelt, um die Bedingungen auf möglichst hohem Niveau zu sichern.

 2018-03-04..Grundschulliga 2. Spieltag..GS an der Elster blau ..GS am Park grün ..Foto: Werner Müller
2018-03-04..Grundschulliga 2. Spieltag..GS an der Elster blau ..GS am Park grün ..Foto: Werner Müller FOTO: Werner Müller