ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:06 Uhr

Leichtathletik
Laufserien starten mit Herbstläufen

Hoyerswerda. Mit dem 5. Ritter Wormlitz-Lauf beginnt am 6. Oktober die Lausitzer Laufserie mit den Herbstläufen. In Wormlage erfolgt der Start über 16, 8, 3, und 0,4 km um 10.30 Uhr am Bürgerzentrum. Es folgen am 14.Oktober der Herbstlauf in Finsterwalde, am 21. Oktober der Lauf am Berzdorfer See, am 26. Oktober der Fackellauf in Görlitz, am 1. Dezember der Nikolauslauf in Senftenberg und am 31. Dezember der 40. Silvesterlauf in Oberlichtenau. Von Manfred Grüneberg

In der aktuellen Cup-Wertung führt bei den Männern in der M60 Bernd Schwiebs mit 12 Läufen, in der M75 liegt Helmut Klösel auf Rang drei und bei den Damen ist Hoyerswerda mit Ina Heller auf Platz drei vertreten. Der Niederlausitz Cup startet am 7. Oktober in Cottbus in die abschließenden Wertungsläufe. Der Lauf wird um 10 Uhr im Sportzentrum gestartet. Am 20. Oktober geht es weiter mit dem Branitzer Parklauf, am 3. November findet der Forster Halbmarathon statt, der Braunsteichlauf in Weißwasser folgt am 18. November und der Cup-Abschluss erfolgt mit dem Forster Neiße-Winterlauf am 1. Dezember. Für Hoyerswerda sind hier Matthias Pilz (1./M14), Bernd Schwiebs (2./M60), Horst Linke (1./M85) und Karl-Heinz Noack (1./M90) besonders erfolgreich. Bei den Damen liegen Vivien Jahn (2./W20), Nicole Reiser (2./W30), Corina Pilz (2./W50) und Ina Heller (1./W50) auf einem Podestplatz. Der Lauftreff Lausitz konnte sich von Platz 12 auf Platz sechs verbessern. Der SC Hoyerswerda ist bemüht, die Top20 zu halten.