ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:50 Uhr

Kraftwerkerinnen zu Hause top

Boxberg. Auf den eigenen Bahnen bleiben die Kegeldamen der TSG KW Boxberg-Weißwasser in dieser Saison ungeschlagen. Auch der Tabellenzweite der OKV-Liga, die SG Turbine Lauta, musste mit einer 2858:2898-Niederlage die Heimreise antreten. E. Wudi

Nach dem ersten Durchgang holten Sabine Fasold (467) und Corinna Parthey (501) einen Vorsprung von 52 Punkten heraus. Im zweiten Durchgang büßten dann Ilona Gerlach (443) und Regina Heideck (468) den Vorsprung ein und übergaben an die Schlussstarterinnen einen Rückstand von 14 Punkten. Marion Reineck (491) und die Tagesbeste Ines Matzke mit 528 Punkten holten mit jeder Kugel auf und am Ende stand ein weiterer TSG-Heimsieg mit 40 Punkten Vorsprung auf dem Protokoll. Damit festigte die TSG den vierten Tabellenplatz.