| 02:45 Uhr

Kleines und großes Derby für Lok-Teams in Rietschen

Kreisoberliga, FC Stahl Rietschen-See – SV Lok Schleife, Samstag/15 Uhr: Für Schleifes erste Mannschaft steht an diesem Samstag das erste Derby dieser Spielzeit an. Um 15 Uhr tritt das Team beim FC Stahl Rietschen-See an. pkr1

Für die Hausherren ist es das erste Spiel in dieser Saison, denn man wäre beim zurückgezogenen SV Ludwigsdorf 48 angetreten. Damit hat in der dezimierten Kreisoberliga an jedem Wochenende ein Team spielfrei. Nachdem Lok daheim gegen Görlitz mit dem 3:1 den ersten Sieg feiern konnte, darf es vermutlich gern so weitergehen.

1. Kreisklasse, FC Stahl Rietschen-See 2 - SV Lok Schleife 2, Samstag/13 Uhr: Nachdem am ersten Spieltag für Lok ein verdienter Heimsieg gegen Lodenau heraussprang, geht es an diesem Wochenende zum kleinen Derby nach Rietschen, zum FC Stahl II. Für die Gastgeber ist es der Saisonstart, denn das erste Spiel in Gebelzig fiel aus. In der letzten Saison konnte Lok Rietschen in beiden Duellen nur einen Punkt abknöpfen.