| 02:45 Uhr

Hoyerswerdaer Starter holt Silber

Hoyerswerda. Holprig ist der Start ins Wettkampfjahr 2017 für den Kraftsportler Falk Hempel verlaufen. Zum Oberölsbacher Champion-Cup musste der 65-Jährige vom Sportverein Kraft und Figur Hoyerswerda seine Teilnahme aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig absagen. red/sh

Die Vorbereitungen zum Vogtlandcup im Bankdrücken am vergangenen Samstag liefen besser. Im Training konnte Falk Hempel deutliche Leistungssteigerungen gegenüber dem Vorjahr verbuchen, nur in Plauen dies nicht umsetzen. In der Klasse über 60 Jahre und bis 93 kg Körpergewicht meisterte er 100 kg. Im dritten Versuch ließ er sich 115 kg auf die Hantel legen. Er erhielt allerdings wegen Nichtbeachtens der Kampfrichtersignale eine ungültige Wertung. Sehr ärgerlich, da er die Last sauber meisterte und an diesem Tag auch 120 kg möglich waren, welche am Ende zum Sieg in seiner Klasse gereicht hätten. So ist es Silber geworden.