ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:01 Uhr

Leichtathletik
Hoyerswerdaer Red Caps holen den Landesmeistertitel

Lengenfeld. Mit drei Hoyerswerdaer Startern der Red Caps fanden in Lengenfeld (Vogtland) im Rahmen des 49. Göltzschtal-Marathons die Sachsenmeisterschaften im Straßenlauf statt. Wie man es von einer Region im Vogtland erwarten kann, verlief die Strecke recht wellig, so dass einige Höhenmeter auf den verschiedenen Laufstrecken zusammen kamen. Als erster ging Ralf Harzbecker, der Trainer der Red Caps, in der AK M60 auf die Halbmarathonstrecke. Ihm folgten in der nächsten Startwelle Peter Brüggeman (M 70) und Lukas Küter (U 20) auf der 10km-Strecke.

Mit drei Hoyerswerdaer Startern der Red Caps fanden in Lengenfeld (Vogtland) im Rahmen des 49. Göltzschtal-Marathons die Sachsenmeisterschaften im Straßenlauf statt. Wie man es von einer Region im Vogtland erwarten kann, verlief die Strecke recht wellig, so dass einige Höhenmeter auf den verschiedenen Laufstrecken zusammen kamen. Als erster ging Ralf Harzbecker, der Trainer der Red Caps, in der AK M60 auf die Halbmarathonstrecke. Ihm folgten in der nächsten Startwelle Peter Brüggeman (M 70) und Lukas Küter (U 20) auf der 10km-Strecke.

Für Lukas Küter endete der Lauf mit einem Podestplatz auf Rang drei in seiner AK und einer guten Zeit von 38:22 Minuten. Peter Brüggemann erlief einen starken zweiten Platz in der M 70 in 58:43 Minuten. Ralf Harzbecker sah noch etwas mehr vom schönen Göltzschtal beim Halbmarathon über 21,1km, musste dafür aber auch mehr Höhenmeter auf dem Rückweg in Kauf nehmen. Er kam nach 01:24:39 Stunden souverän als Erster seiner Altersklasse in das Ziel und wurde damit Landesmeister.