ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:56 Uhr

Tischtennis
Hoyerswerda siegt klar gegen Pulsnitz

Tischtennis 2. Bezirksliga. Von Uwe Gerlach

TTC Hoyerswerda – TTC Pulsnitz 13:2 Von den drei Doppeln war nur das dritte Hoyerswerdaer Team mit Bernd Brauer und Udo Mirschinka gegen David Hernecek mit René Göpfert knapp im fünften Satz unterlegen. Nachdem die 2:1-Führung nach den Doppeln erspielt war, kam es jetzt zu den ersten sechs Einzeln. Der TTC Hoyerswerda konnte fünf Spiele davon gewinnen. Nur André Pfefferkorn war im mittleren Paarkreuz gegen Sven Sühring mit 1:3 unterlegen. So stand es zur Halbzeit bereits 7:2. Besonders knapp war das Spiel zwischen Udo Mirschinka und René Göpfert, welches erst in der Verlängerung des fünften Satzes zugunsten Udo Mirschinka entschieden wurde. Der Gastgeber gewann schließlich alle Spiele der zweiten Einzelrunde. Nach mehr als drei Stunden hatte  der TTC Hoyerswerda den 13:2-Sieg im Kasten.
Für den TTC spielten: Marian Sauer (2,5), Mirko Wabnitz (2,5), Ingo Posim (2,5); André Pfefferkorn (1,5), Bernd Brauer (2) Udo Mirschinka (2)